Bautätigkeit

Die Wohnbautätigkeit im Kanton unterliegt grösseren Schwankungen. Seit 2007 fällt die Bilanz allerdings immer positiv aus, das heisst es gelangen mehr neuerstellte und umgebaute Wohnungen auf den Markt als abgebrochen werden.

Wie ändert sich der Gebäude- und Wohnungsbestand durch die Bautätigkeit?

Die Anzahl Gebäude und Wohnungen verändert sich ständig. Neue entstehen, alte werden abgebrochen. In den Tabellen T9.3.01 und T9.3.02 sind die neuerstellten Gebäude und Wohnungen sowie die abgebrochenen erfasst:

Die Tabellen T9.3.03 und T9.3.04 weisen die Bilanz aus, einmal nach Gebäude und einmal nach Wohnungen.